Totenwelle – ESFIE Band 1

Band 1 der ESFIE-Serie:

Der Auftakt, der uns die European Squad for investigation Efficiency vorstellt und den ersten Fall auf der Insel Oosterplaatland verfolgt.

 

Totenwelle

Eine friedliche kleine Ferieninsel, auf der die komplexesten Delikte Falschparker und betrunkene Teenager sind – und dann das: Vier Leichen auf einmal. Schon der Ort des Fundes ist politisch belastet und je weiter die Ermittlungen reichen, umso mehr werden die Verknüpfungen der Insel-Gemeinschaft untereinander offensichtlich. Nur der Zufall beschert dem unerfahrenen Polizei-Team zwei Profi-Ermittler von der ESFIE, einer europäischen Polizei-Unterorganisation. Dass dann auch noch die Technik ausfällt, die der einzige Freund des Profi-Ermittlers Aaron Niederkircher ist, passt da irgendwie ins Bild… [Weiterlesen]

 

“Fazit Krimi Blogger

Uns ist das Buch ein Sehr Gut- wert, weil die Geschichte vorantreibt, spannend und kurzweilig ist und Lust auf mehr macht und dabei noch geschickt mit den Stilmitteln des Genres spielt, hier und da ein wenig bricht und auch mal mit dem Auge zwinkert, was Charme hat.”